Termin online buchen: Hier klicken phone Beratungsgespräch vereinbaren: 0711-31 08 85 66

Brustvergrößerung nach Ihrem Ideal


Die perfekte Größe und Form für Ihre Brust


Jetzt unverbindlich Termin vereinbaren

Mit der Brustvergrößerung zur optimalen Silhouette

Viele Frauen sind mit der Größe und der Form ihrer Brust unzufrieden. Eine schöne Brust steht für Attraktivität und unterstreicht die Harmonie des weiblichen Körpers. Deshalb ist die Brustvergrößerung, fachsprachlich Mammaaugumentation, einer der am häufigsten durchgeführten Operationen in unserer Praxis in Stuttgart. Wobei eine schöne Brust nicht gleichzeitig eine große Brust sein muss. Veränderungen der Form und Größe können jedoch eine kleine oder erschlaffte Brust wieder voll und schön aussehen lassen. Mit Hilfe moderner OP-Methoden und Implantaten der neuesten Generation sind wir in der Lage das gewünschte Volumen und die gewünschte Form nach Ihren Vorstellungen zu gestallten. Auch Größenunterschiedes der Brust oder Asymmetrien können so ausgeglichen werden. Wir erreichen so durch eine Brustvergrößerung, wenn notwendig kombiniert mit anderen Operationstechniken, ein optimales operatives Ergebnis. Damit tragen wir zur Steigerung Ihres Selbstwertgefühls als Frau bei.

Welche Methoden gibt es bei der Brustvergrößerung?

Wir bieten Ihnen verschiedene Operationstechniken und Methoden zur Brustvergrößerung an. Je nach Ausgangssituation ist es manchmal auch sinnvoll die Brustvergrößerung mit einer Bruststraffung zu kombinieren. Welche Methode am geeignetsten ist, um das von Ihnen gewünschte Ergebnis zu erreichen, wird Dr. Schmitt gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch mit Ihnen klären. Prinzipiell stehen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann eine Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten durchgeführt werden. Zum anderen ist eine Brustvergrößerung auch mit Eigenfett möglich.

Welche Implantate verwendet Dr. Schmitt bei einer Brustvergrößerung?

Am häufigsten werden zur Brustvergrößerung Silikongel-Implantate verwendet. Dabei haben Sie die Wahl zwischen anatomischen (tropfenförmigen) und runden Implantaten. Je nach Brustform und Ihren individuellen Wünschen sowie den Empfehlungen durch Dr. Schmitt wird bei der OP-Planung ca. vier Wochen vor der Operation das genau passende Implantat für Sie ausgewählt. Unterstützend führen wir dazu eine 3D-Simulation (Crisalix) durch und es werden entsprechende Messimplantate in den BH eingelegt, so dass Sie schon vor der OP eine genaue Vorstellung bekommen, wie Ihre Brust einmal aussehen wird. Die verwendeten Implantate bestehen aus einem formbeständigen (kohäsiven) Silikongel und erfüllen die nationalen und internationalen Sicherheitsstandards. Damit ist sichergestellt, dass die Implantate dicht sind und nicht regelmäßig ausgetauscht werden müssen. Durch ihre texturierte Oberfläche heilen die Implantate schnell ein und somit verringert sich das Risiko einer Verhärtung der Kapsel (Kapselfibrose) deutlich.

Wie verläuft eine OP zur Brustvergrößerung?

Die Implantate werden über oder unter dem Brustmuskel positioniert. Welches Verfahren genau für Sie passend ist, wird in einem persönlichen Gespräch mit Dr. Schmitt geklärt. Wird eine Brustvergrößerung ohne gleichzeitige Strahlung der Brust durchgeführt, legen wir die Hautschnitte in den meisten Fällen in die Unterbrustfalte. Dieser Zugang gibt dem Operateur eine gute Übersicht und ermöglicht es, die Implantate exakt zu positionieren. Die Narbe in der Brustumschlagsfalte fällt nicht auf und ist nach einiger Zeit fast nicht mehr zu sehen. Abhängig von der Ausgangssituation und Ihren persönlichen Wünschen kann der Zugang aber auch über die Brustwarze oder die Achselhöhle erfolgen. In einem persönlichen Gespräch wird Ihnen Dr. Schmitt sämtliche Möglichkeiten genau erklären um dann mit Ihnen zusammen die für Sie ideale Operations-Methode, Implantatform, Implantatgröße und Positionierung des Implantats auszuwählen.

Was ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Eine Alternative zu Silikonimplantaten stellt die Brustvergrößerung mit Eigenfett dar. Diese ist sinnvoll, wenn Sie nur eine gemäßigte Vergrößerung der Brust anstreben. Der Plastische und Ästhetische Chirurg wendet die Eigenfett-Transplantation an, um eine bestehende Asymmetrie der Brust auszugleichen. Bei der Operation wird Fettgewebe z.B. von der Innenseite der Oberschenkel, der Hüfte oder dem Unterbauch abgesaugt. Anschließend werden die so gewonnenen Fettzellen aufbereitet und gezielt in die Brust eingespritzt.

 

Sie haben Fragen zur Brustvergrößerung in Stuttgart? Dann rufen Sie uns an oder schicken Ihren Terminwunsch per E-Mail!

Kontakt und Informationen


Neckar Clinic Stuttgart
Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in der Schelztor-Klinik Esslingen

Dr. Johannes Schmitt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Kollwitzstr. 16
73728 Esslingen
Deutschland

Telefon: 0711 / 31 08 85 - 66
Fax: 0711/ 39 69 09 - 69
E-Mail: hello@neckarclinic.de

MyBody Qualitätssiegel Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen