Montags bis Freitags 8:00 Uhr – 20:00 Uhr phone 0711 57 60 45-0

Collagen

Bei Collagen (alternative Schreibweise Kollagen) handelt es sich um ein Protein, welches am Aufbau der Strukturen des Bindegewebes beteiligt ist. Deshalb wird es auch Strukturprotein genannt. Es macht rund dreißig Prozent aller im menschlichen Körper vorhandenen Proteine aus und besteht hauptsächlich aus verketteten Aminosäuren. Die Fähigkeit zur Bildung und Einlagerung von Collagen lässt mit steigendem Alter nach. Das führt zu Bindegewebsschwächen und zur Erschlaffung der Haut. Die sichtbaren Folgen eines Collagen-Mangels können in der Schönheitschirurgie durch die Einlagerung von Eigenfett (dauerhaft) oder Hyaluronsäure (temporär) beseitigt werden. Reicht das nicht mehr aus, kommen straffende Operationen in Frage.

Ab Mai 2021 in Stuttgart


NeckarClinic goes SOHO KLINIK Stuttgart
Dr. med. Johannes Schmitt, Facharzt für Chirurgie und Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie wird seine Arbeit...
Mehr erfahren.

Kundeninformation Covid-19
Suchen
Generic filters
Exact matches only