Termin online buchen: Hier klicken phone Beratungsgespräch vereinbaren: 0711-39 69 09-800

Faltenbehandlung für strahlende Frische


Langanhaltend glatte Haut vom Spezialisten


Jetzt unverbindlich anfragen

Effektive Faltenbehandlung in Stuttgart

Botox® oder Hyaluronsäure? Die Faltenart bestimmt die Methode.

Viele der Spuren, die das Leben in unserem Gesicht hinterlässt, sind durch Mimik und äußere Faktoren wie Sonneneinstrahlung bedingt. Eine gezielte Faltenbehandlung in Stuttgart mit Botolinum-Toxin (besser bekannt unter dem Namen Botox) ermöglicht es, die Gesamtmimik neu zu „modellieren“.

Die Kunst dieser Therapie liegt in der behutsamen Abschwächung von Muskelaktivität unter Berücksichtigung der Konsequenzen für das Gesamterscheinungsbild des Gesichts. Ziel der Faltenbehandlung Stuttgart ist eine Glättung und Entspannung der Gesichtshaut, ohne wesentliche Einschränkung der natürlichen Mimik.

Ein weiterer Grund für das Altern im Gesicht ist ein fortschreitender Volumenverlust. Ihm kann durch die Anwendung von sogenannten Fillern (Kollagen oder Hyaluronsäure) entgegengewirkt werden, um schlaffe Partien und tiefe Falten zu reduzieren.

Durch den sinnvollen, dosierten Einsatz von Botox und Hyaluronsäure erreichen wir in unserer Praxis in Stuttgart ein natürliches, entspanntes und frisches Aussehen.

Was sind die Behandlungsmethoden einer Faltentherapie?

Faltenbehandlung mit Botox / Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Bei der so genannten Faltenunterspritzung (Faltenkorrektur mittels injizierbarer Füllmaterialien) wird die entsprechende Stelle zunächst mit einer betäubenden Creme behandelt. Meist ist eine örtliche Betäubung bei sehr empfindlichen Stellen wie zum Beispiel der Lippe vorzuziehen. Nach einer gründlichen Hautdesinfektion wird mit Hilfe einer sehr dünnen Nadel Hyaluronsäure (ggf. auch Kollagen oder Polymilchsäure) unter die Falten gespritzt.

In der Regel wird die Unterspritzung bei Falten wie den Marionetten- und Nasolabialfalten angewendet. Sie kann aber auch bei Mimikfalten zum Einsatz kommen.

Eine andere Wirkungsweise hat das Nervengift Botulinumtoxin A („Botox“). Das muskellähmende Mittel eignet sich besonders gut zur Faltenbehandlung von Mimikfalten. Durch die Injektion dieses Präparats werden bestimmte Gesichtsmuskeln sozusagen deaktiviert.

Nach der Behandlung

Im Anschluss der beiden Methoden der Faltenbehandlung kann durch Kühlen eine schnelle Reduktion der normalerweise minimalen Schwellung und/oder Rötung erreicht werden. Der Patient ist sofort nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Weitere Informationen zu unseren Faltenbehandlung finden Sie unter:

 

Kontakt und Informationen


Neckar Clinic Stuttgart
Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
in der Schelztor-Klinik Esslingen

Dr. Johannes Schmitt
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Kollwitzstr. 16
73728 Esslingen
Deutschland

Telefon: 0711 / 39 69 09 - 800
Fax: 0711/ 39 69 09 - 69
E-Mail: hello@neckarclinic.de

MyBody Qualitätssiegel Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen